Lied zum Kinderfest
am 9. Juli 2022
- 50 Jahre Eingemeindung

Alle Festzugteilnehmer haben sich zum Abschluss nach dem Umzug und zu Beginn des Kinderfests auf dem Sportplatz versammelt.

Als gemeinsamen und besonderen Abschluss haben die ErzieherInnen und LehrerInnen auf die Melodie „Wie schön dass Du geboren bist“ einen Text gedichtet. Und dieses Lied wurde dann voller Freude von allen Kindern gemeinsam gesungen:

Wir hier in Schdotzinga

1. Ein Rathaus hier, für die Gemeinden vier.
Früher ‘s anders war, ja das ist klar.
Jetzt nur ein Chef hier, Herr Bremer, so heißt er.
Drei Rathäuser es mal war’n.
Vor vielen schönen fünzig Jahr’n

Refrain:
Wir alle Schdotzinger sind da. Ober‐ und Nieder‐ heut egal.
Schdeda und Lontal heut auch im Nescht.
Wir grautlier’n der Stadt zum 50‐er Fescht!

2. Niederstotzingen, so heißt unsre Stadt.
Kinder in St. Anna geh’n, da staunste watt.
Villa Kaleidos, so heißt der Ort in Oberstotzingen, ja auch dort.
In der Villa fühl’n sich alle wohl an Bord.

3. Die Schule auf’m Berg Klasse eins bis vier in Niederstotzingen nun für alle hier.
Drei Schulen war’n ganz früher da.
In allen Orten, ja das war klar.
Heut gibt’s nur eine, das ist auch wunderbar.


Stadtnachricht

Danke für ein grandioses Kinderfest 2022


Das war mal ein Paukenschlag! Kunterbunt und lebendig ging es am Samstag beim Kinderfest in Niederstotzingen unter dem Motto „Eingemeindung“ zu. Strahlende Gesichter, eine tolle Stimmung und bestes Wetter haben unser Kinderfest am vergangenen Samstag ausgezeichnet.

Dank der Schul- und den Kindergartenleitungen sowie der breiten Unterstützung aus der Vereinsfamilie und der Elternschaft war es uns möglich, nach 2018 wieder ein Kinderfest in Niederstotzingen zu feiern. Der Umzug war einfach herrlich - so viele unterschiedliche Ideen, Farben, Festwagen und Musikstücke wurden den vielen Zuschauern am Wegesrand dargeboten, die unsere Kinder und Umzugsteilnehmer fleißig beklatschten und bestaunten. Ich danke allen LehrerInnen und den ErzieherInnen für die umfangreichen Vorbereitungen mit den Kindern. Es gab viel zu basteln und einzuproben. Bedanken möchte ich mich bei allen Eltern, die im Vorfeld und während des Kinderfestes mitgewirkt haben. Danke an das gesamte Organisationsteam für die sehr gute Zusammenarbeit bei den Planungen und zu treffenden Vorbereitungen.

Mein Dank gilt allen Mitwirkenden beim Festumzug, bei den Spielstationen, bei der Bewirtung und Unterhaltung sowie der Tombola. Die Firma Schwarz & Binder hat mit ihren Fahrgeschäften ebenfalls für strahlende Kinderaugen gesorgt. Danke an alle Sponsoren für die finanzielle Unterstützung. Danken möchte ich auch der Freiwillige Feuerwehr Niederstotzingen und der Bereitschaft des Roten Kreuzes, die auf uns aufgepasst haben. Ein Dank an die MitarbeiterInnen aus der Verwaltung, dem Bauhof und an unsere Hausmeister, welche zum Gelingen des Festes beigetragen haben und ein Dankeschön an die Anlieger, welche ihre Grundstücke so schon geschmückt haben. Aber das allergrößte Dankeschön gilt unseren Kindern! Wir alle waren wieder von euch beeindruckt. Ich möchte mich bei euch für eure Vorbereitungen und eure Vorführungen ganz herzlich bedanken. Ihr habt einen super Umzug hingelegt!

Ihr

Marcus Bremer, Bürgermeister