Stadtnachricht

Illegal entsorgter Elektroschrott


Von der Stadtverwaltung musste leider festgestellt werden, dass am vergangenen Wochenende im Bachlauf An der Stadtmauer (Hexengässle) illegal Elektroschrott entsorgt wurde.
Hierbei handelt es sich um eine unerlaubte Abfallentsorgung, die als Ordnungswidrigkeit mit einer Geldbuße verfolgt und geahndet wird.

Dass dabei die Umwelt belastet wird - etwa auch durch Austritt umweltschädlicher Stoffe - zeugt von einem verantwortungslosen Tun gegenüber seinen Mitbürgern und natürlich auch der Natur.

Die Stadtverwaltung weist in aller Dringlichkeit darauf hin, dass öffentlicher Raum grundsätzlich kein geeigneter Ort für Müllentsorgung jeglicher Art ist.

Elektroschrott kann bei den Sammelstellen der Wertstoffzentren des Kreisabfallwirtschaftsbetriebs abgegeben werden.

Illegal entsorgter Elektroschrott