Stadtnachricht

Swu2go am Standort Niederstotzingen bleibt für ein weiteres Jahr bestehen


Ein Zitat von Albert Einstein lautet: Was nichts kostet ist nichts wert … Davon kann in diesem Fall nicht die Rede sein.

Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm zeigen sich abermals als zuverlässiger und fairer Geschäftspartner und überlassen der Stadt Niederstotzingen das swu2go Fahrzeug kostenfrei für ein weiteres Jahr. Die Stadt kann ihren Bürgerinnen und Bürgern weiterhin den Service eines eCarsharing Angebotes und eine Ladesäule im Ort (hinter dem Rathaus) anbieten, ohne dafür den kommunalen Haushalt 2022 zu belasten.

Die SWU wünschen der Stadt, den Verwaltungsmitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie allen Bürgerinnen und Bürgern weiterhin viel Freude mit dem Angebot der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm und hoffen auf zahlreiche neue Nutzerinnen und Nutzer.