Stadtnachricht

Preisgleitklausel für verbrauchsabhängige Entgelte


Gemäß § 3a der Entgeltordnung für die Benutzung der gemeindeeigenen Sportplätze, Sporthallen und Gebäude der Stadt Niederstotzingen wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass die durchschnittlichen Stromentgelte der Stromanbieter der öffentlichen Einrichtungen vom Jahr 2019 auf das Jahr 2020 um 8,58 % gestiegen sind und die durchschnittlichen Entgelte für den Bezug von Wärme um 0,52 % gestiegen sind. Die Strom- und Wärmeentgelte der Ziffer 1.2.2 und 2.2.2 der Entgeltordnung für die Benutzung der gemeindeeigenen Sportplätze, Sporthallen und Gebäude der Stadt Niederstotzingen werden daher ab sofort ebenfalls entsprechend angepasst.

Wir bitten um Beachtung.