Stadtnachricht

Einführung eines Ratsinformationssystems (RIS)


Bürgerinnen und Bürger können ab sofort alle öffentlichen Sitzungsvorlagen einsehen und sich über die aktuellen Themen des Gemeinderats informieren.

Der Gemeinderat hat bereits im Jahr 2020 den Beschluss gefasst, ein Ratsinformationssy-stem einzuführen und damit im Rahmen der Gemeinderatsarbeit auf eine vollständig digitale Lösung zu wechseln. Damit sind ausgedruckte Gemeinderatsunterlagen passé und das Papieraufkommen wird deutlich reduziert.

Das RIS befindet sich bereits seit Juni diesen Jahres im Testeinsatz. Die ersten beiden Sitzungen wurden noch zweigleisig abgehalten. Ab September arbeitet der Gemeinderat dann vollständig digital. Den Mitgliedern des Gemeinderats werden dann alle Sitzungsvorlagen automatisch auf ihre Tablets übermittelt und können von den Damen und Herren Stadträten bearbeitet werden. Damit sinkt nicht nur das Papieraufkommen, sondern auch der Raumbedarf zur persönlichen Archivierung der Unterlagen. Zentral ist jedoch die Tatsache, dass sich die interessierten Bürgerinnen und Bürger über die aktuellen Themen des Gemeinderats informieren und alle öffentlichen Sitzungsvorlagen über die Internetseite der Stadt Niederstotzingen sowohl vor der jeweiligen Sitzung als auch danach einsehen können. Zudem werden alle Beschlüsse innerhalb einer Woche nach der Sitzung auf der Internetseite der Stadt Niederstotzingen eingespielt und sind ebenfalls abrufbar.

Über eine Kalenderfunktion können sich die Bürgerinnen und Bürger Sitzungstermine anzeigen lassen und die dazugehörigen öffentlichen Unterlagen einsehen. Dokumente, die ab 23.06.2021 in den Gemeinderatssitzungen beraten wurden, sind bereits im neuen Ratsinformationssystem eingestellt.

Sollten Anlagen zu einzelnen öffentlichen Tagesordnungspunkten z. B. Lagepläne, zeichnerische Darstellungen ect. aufgrund ihrer Größe nicht im Internet bereitstehen, so sind diese während der jeweiligen Sitzung vor Ort einsehbar.



HIER gelangen Sie zum Ratsinformationssystem der Stadt Niederstotzingen.