Stadtnachricht

Widmung Buswendeschleife in der Kirchstraße, Stetten


In der Kirchstraße in Stetten wurde kürzlich die Errichtung der Buswendeschleife mit Haltestelle fertiggestellt. Diese ersetzt künftig die bisherige Buslinienroute in der Mitteldorfstraße aufgrund der dort ungünstigen Verkehrssituation.

Die Buswendeschleife wird gemäß § 5 Straßengesetz Baden-Württemberg (StrG) für die ausschließliche Nutzung der Linienbusse gewidmet. Eine Nutzung durch den allgemeinen Verkehr ist nicht zulässig. Auf dieser Wendeschleife wurde eine Haltestelle mit Wartehäu-schen für den Personennahverkehr integriert.

Die Widmung ist nach § 5 Abs. 4 StrG öffentlich bekannt zu machen.
Die damit einhergehende Fahrplanänderung soll nach den Sommerferien zu Beginn des neuen Schuljahres 2021/2022 gelten.

Gegen diese Widmung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift beim Bürgermeisteramt Niederstotzingen, Im Städtle 26 in 89168 Niederstotzingen zu erheben. Die Frist bleibt auch gewahrt, wenn der Widerspruch beim Landratsamt Heidenheim mit Sitz in Heidenheim eingelegt wird.