Stadtnachricht

Aufruf zur Teilnahme an der Stadtputzete 2021


Leider kann auch in diesem Jahr keine Kreisputzete aufgrund der Corona-Pandemie stattfinden.

Die Stadtverwaltung hat jedoch Anregungen aus der Bürgerschaft aufgenommen, eine eigene Stadtputzete durchzuführen. Denn entlang der Wegstrecken in unserem Stadtgebiet hat sich in der vergangenen Zeit viel Müll angesammelt. Wir haben den Vorschlag gerne aufgenommen und danken den Bürger/-innen für ihre Ideen.

Um die Stadtputzete unter den Coronabedingungen durchführen zu können, können sich interessierte Personen ab sofort im Sekretariat des Bürgermeisters, sekretariat@niederstotzingen.de oder telefonisch unter 07325/102-23 melden und dort angeben, wann sie Müll sammeln möchten.

Dabei gelten die Vorgaben des § 9 Abs. 1 der Coronaverordnung. Demnach ist die Müllsammelaktion mit:

1. den Angehörigen des eigenen Haushalts,
2. den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Haushalts, mit insgesamt nicht mehr als fünf Personen möglich; Kinder des jeweiligen Haushalte bis einschließlich 14 Jahre zählen dabei nicht mit; sollte ein Haushalt bereits aus fünf oder mehr Personen über 14 Jahren bestehen, so darf sich dieser Haushalt mit einer weiteren nicht dem Haushalt angehörigen Person treffen.

Nach Ihrer Anmeldung teilen wir Ihnen einen Bereich in unserer Stadt mit, der mit der angegebenen Personenzahl gut abgelaufen werden kann. Die zur Müllsammlung benötigen Utensilien können vor der geplanten Sammlung am Bauhof abgeholt werden. Dort wird dann auch mitgeteilt, wo der gesammelte Müll zur Abholung deponiert werden kann.

Die Aktion endet Ende April 2021.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihre Stadtverwaltung