Stadtnachricht

Dank an die Wahlhelfer


Vergangenen Sonntag fand die Wahl des Landtags von Baden-Württemberg statt.

Rund 56 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer aus der Bürgerschaft haben dazu beigetragen, dass die Wahl in der Gesamtgemeinde erfolgreich durchgeführt werden konnte.

Die Landtagswahl fand unter besonderen Hygienevorgaben statt, welche aufgrund der Pandemie notwendig waren. Zusätzlich erfolgte die Erfassung in ganz Baden-Württemberg erstmalig mit einem einheitlichen EDV-Programm.

Die hervorragende Mischung aus langjährig tätigen und neuen Ehrenamtlichen machte es möglich, diese Wahl erfolgreich durchzuführen.

Für diesen verlässlichen Einsatz bei der Bewältigung dieser wichtigen Aufgabe unter Pandemiebedingungen und den Verzicht auf einen freien Sonntag ein herzliches Dankeschön!

Ebenso bedanke ich mich bei den Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, welche im Hintergrund in Bereitschaft waren, um im Bedarfsfall einzuspringen.

Bedanken möchte ich mich auch bei den städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit Engagement die Wahl vorbereitet, organisiert und abgewickelt haben.

Ihr

Marcus Bremer, Bürgermeister