Stadtnachricht

Geschwindigkeitsbeschränkung auf der Ortsdurchfahrt


Für die Dauer der Umleitungsphase der B 492 wird beidseitig auf mehreren Streckenabschnitten der Ortsdurchfahrt (L1168 und L1170) eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h von 22-6 Uhr aufgrund von Lärmschutzgründen angeordnet. Die zuständige Straßenverkehrsbehörde im Landratsamt Heidenheim hat die Maßnahme angeordnet.
 
Die Geschwindigkeitsbeschränkung ist befristet bis zur endgültigen Verkehrsfreigabe (voraussichtlich Ende des Jahres 2021) der derzeitig im Ausbau befindlichen Bundesstraße B 492 zwischen Hermaringen und Sontheim.
 
Betroffen sind Streckenabschnitte der Sontheimer Straße, Bahnhofstraße, Große Gasse, Im Städtle, Oberstotzinger Straße, Niederstotzinger Straße und Stettener Straße.
 
Wir bitten um Beachtung, entsprechende Schilder werden aufgestellt.