Stadtnachricht

Seniorenfeier


Sehr geehrte Seniorinnen und Senioren,

in diesem Jahr hält uns die Corona-Pandemie in Atem - wir alle wurden in unserem persön-lichen Umfeld mit den verschiedensten Auswirkungen konfrontiert.

Nach einer Zeit mit steigenden Infektionszahlen, sind wir - mit Stand vom 06.07.2020 - bei derzeit 5 aktiven Fällen im Landkreis Heidenheim.

Vor dem Hintergrund abebbender Zahlen wurden von der Landesregierung verschiedene Lockerungsmaßnahmen beschlossen. Davon betroffen ist auch der Veranstaltungsbereich, bei dem nun schrittweise wieder größere Veranstaltungen und Feiern zugelassen sind.

Dennoch habe ich mich nach Rücksprache mit unseren Kirchengemeinden, dem Gemeinderat und der Verwaltung dazu entschlossen, unsere städtische Seniorenfeier in diesem Jahr abzusagen. Diese Entscheidung fiel natürlich nicht leicht. Gerne hätten wir Sie alle wieder persönlich in der Stadthalle begrüßt und mit Ihnen einen vergnüglichen Nachmittag mit einem reichhaltigen Programm und interessanten Gesprächen verbracht.

In der Abwägung war mir aber das Risiko für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu groß. Gerade auch vor dem Hintergrund, dass steigende Infektionszahlen nach den Sommerferien beziehungsweise im Herbst nicht auszuschließen sind. Auch eine Reduzierung der Teilnehmerzahlen kam für mich nicht in Frage, da ich Sie alle einladen möchte. Im Ergebnis kam ich zu dem Entschluss, dass es für eine derartige Veranstaltung einfach noch nicht an der Zeit ist.
Diese Absage schmerzt. Aber es überwiegt die Vorfreude auf das kommende Jahr.

Ich wünsche Ihnen für die nächsten Wochen und Monate alles erdenklich Gute, eine gehörige Portion Gesundheit und im Rahmen der pandemischen Bedingungen einen schönen Sommer!

Es grüßt Sie herzlich

Ihr

Marcus Bremer, Bürgermeister