Stadtnachricht

ABSAGE: Kinderfest 2020


Liebe Kinder und Eltern,
sehr geehrte Großeltern,
meine Damen und Herren,

schweren Herzens muss ich Ihnen heute mitteilen, dass wir das Kinderfest 2020 aufgrund der Corona-Pandemie für dieses Jahr absagen müssen.

Diese Entscheidung haben wir im Konsens mit den Leitungen der Grundschule, der Villa Kaleidos, des Familienzentrum St. Anna und dem Musikverein Stadtkapelle Niederstotzingen e.V. getroffen.

Wir wollen ein Kinderfest mit einem launigen Umzug, lachenden Kinderaugen, klatschenden Familienange-hörigen am Straßenrand, Spaß und Freude bei der Spielstraße und gemütlicher Geselligkeit.
Dies ist vor dem Hintergrund der aktuellen Situation nicht möglich. Noch viel wichtiger ist es uns, dass wir diejenigen unter uns schützen, die zu einer Risikogruppe gehören. Und dazu gehören insbesondere die Omas und Opas, die zu einem Kinderfest einfach dazugehören. Und solange es keinen Impfstoff gegen das Coronavirus gibt, halten wir es nicht für richtig, eine Veranstaltung in dieser Art und Weise durchzuführen. Unabhängig der Fragestellung, wie Großveranstaltungen schlussendlich definiert werden, die bis zum 31. August 2020 verboten sind.

Allerdings nehmen wir jetzt das Jahr 2021 in den Blick und werden das Kinderfest für das kommende Jahr im Veranstaltungskalender einplanen.

Und dann bin ich mir sicher, dass wir ein grandioses Stotzinger Kinderfest feiern können!

Herzliche Grüße an Sie alle,

Ihr
Marcus Bremer, Bürgermeister