Stadtnachricht

Leinenpflicht bei Hunden


Das Ordnungsamt stellt wieder vermehrt fest, dass Hunde das private Grundstück verlassen und auf den Gehweg oder die Straße laufen. Dabei ängstigen oder gefährden diese Fußgänger und andere Verkehrsteilnehmer. Des Weiteren wurde festgestellt, dass Hunde im Ortsgebiet nicht angeleint sind.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass laut unserer Polizeilichen Umweltschutzverordnung, § 12 Abs. 1 und 3, Hunde so zu halten und zu beaufsichtigen sind, dass niemand gefährdet wird. Im Innenbereich, auf öffentlichen Straßen und Gehwegen sind Hunde an der Leine zu führen. Ansonsten dürfen Hunde ohne Begleitung einer Person, die durch Zuruf auf das Tier einwirken kann, nicht frei umherlaufen.

Wir bitten um Beachtung.