Stadtnachricht

Kreisabfallwirtschaftsbetrieb Heidenheim
Grüngut-Container werden ab Samstag, 06.04.2019, wieder aufgestellt


Ab Samstag, 6. April 2019 bis einschließlich Samstag, den 09.11.2019, steht der Grüngut-Container im Wertstoffzentrum von 13.00 bis 16.00 Uhr bereit.

Da die Gartenabfälle in die Container verladen werden müssen, ist vor allem bei Grasschnitt darauf zu achten, dass dieser nicht lose angeliefert wird, sondern in geeigneten Papiersäcken. Wer dagegen Kunststoffsäcke verwendet, hat den Grasschnitt aus diesen in den Container zu entleeren. Für die Anlieferung wird eine pauschale Gebühr von zwei Euro berechnet, wobei maximal eine Menge angenommen wird, die in einen normalen PKW-Anhänger passt. Angenommen werden Hecken- und Strauchschnitt. Die maximale Aststärke darf zehn Zentimeter Durchmesser nicht übersteigen. Die Äste dürfen nicht länger als 150 Zentimeter sein. Zum Bündeln keinen Draht oder Plastikschnüre verwenden. Vor allem „Kleinmaterial“, das nicht gebündelt werden kann, wie etwa Gras und Laubschnitt – sollte an den Containerstandorten möglichst nicht lose auf Hängern angeliefert werden.
Wer größere Mengen entsorgen möchte, kann die Gartenabfälle im Entsorgungszentrum in Mergelstetten anliefern. Bis zu hundert Kilo ist hier eine pauschale Annahmegebühr von zwei Euro zu entrichten. Dieser Annahmeservice im EZ kann in der Regel Samstagsnachmittags von 13.00 bis 16.00 Uhr in Anspruch genommen werden.