Stadtnachricht

Eröffnung der Ausstellung „Walther-Büromaschinen GmbH“


Am vergangenen Samstag wurde bei frühlingshaftem Wetter die Walther-Ausstellung im Rathaus eröffnet.

Zahlreiche Besucherinnen und Besucher erfuhren gleich zu Beginn viel Interessantes über die Firmenhistorie der Firma Walther, welche durch Herrn Dr. Schmeisky und Herrn Weih eindrucksvoll vermittelt wurde.

Nach einer Vorführung verschiedener Rechenoperationen an bereitgestellten Büromaschinen, konnten sich die Besucher bei Getränken und kleinen Häppchen vom Förderverein „Lebenswerte Stadt Niederstotzingen e.V.“ erfrischen und gemeinsam weiterdiskutieren.

Im Erdgeschoss bestand dann im Anschluss die Möglichkeit dazu, sich die verschiedenen Modelle an Büromaschinen erklären und die verschiedenen Exponate auf sich wirken zu lassen.

Ich möchte mich bei Herrn Weih, Herrn Dr. Schmeisky, Herrn Groll und Herrn Schwarz für ihr Engagement und die Konzeption der Ausstellung bedanken. Bedanken möchte ich mich aber insbesondere auch bei allen Mitwirkenden, welche zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Die Ausstellung kann täglich im Rahmen der Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden.

Ihr
Marcus Bremer, Bürgermeister

Eröffnung der Ausstellung "Walther-Büromaschinen GmbH" im Rathaus Niederstotzingen am 30.03.2019

Eröffnung der Ausstellung "Walther-Büromaschinen GmbH" im Rathaus Niederstotzingen am 30.03.2019