Stadtnachricht

Die Marktsaison 2018 beginnt:
Georgi-Markt am 23. April


In ein paar Tagen ist es wieder soweit – zahlreiche Händler aus nah und fern werden in unserem Städtle und rund um das Rathaus ihre Verkaufsstände aufstellen und ihre Waren präsentieren. 

Haushaltsartikel aller Art, Textilien in allen Ausführungen und Farben, Uhren, Schmuck und Taschen, Spielwaren, duftende Kräuter und Teesorten – es gibt fast nichts, was es beim Georgi-Markt nicht gibt.  Selbst das fast ausgestorbene Handwerk des Messer- und  Scherenschleifers wird vertreten sein. Aber auch die Liebhaber von Süßem und Herzhaftem kommen auf ihre Kosten. Und zu guter Letzt dürfen für die Kinder die Karussells inmitten des Marktplatzes nicht fehlen.

Nutzen Sie doch einfach die Gelegenheit, ein paar schöne Stunden in unserem Städtle zu verbringen. Genießen Sie ein Gläschen Wein bei der „Bagerie“ und lassen den Marktbummel beim traditionellen  Marktessen in einer unserer Gaststätten ausklingen.

Georgi-Markt in Niederstotzingen