Stadtnachricht

20 Jahre Städtepartnerschaft Bages - Niederstotzingen


Am französischen Nationalfeiertag, am 14. Juli 1992, wurde die Städtepartnerschaft zwischen der im Department Pyrénées Orientales gelegenen Gemeinde Bages und der Stadt Nie-derstotzingen geschlossen.

Aus Anlass des 20. Geburtstages dieser Städtepartnerschaft fuhr eine 35 Personen starke Niederstotzinger Delegation in das Roussillon, um gemeinsam mit den französischen Freun-den diesen Geburtstag zu feiern.
Die Geburtstagsfeierlichkeiten erinnerten mit ihrem mittelalterlichen Thema an die ge-schichtsträchtige Vergangenheit beider Städte, deren urkundliche Erwähnungen im zehnten Jahrhundert erstmals nachweisbar sind. Zu diesem Anlass trat die Niederstotzinger Gesell-schaft stilgerecht in einer mittelalterlichen Gewandung auf und wurde so feierlich bei einem Gottesdienst vom Pfarrer vor der Kirche begrüßt und in das Gotteshaus geleitet.

In seiner Predigt verglich der Pfarrer die Freundschaft und Verständigung der Städtepartner-schaft mit der Kraft und den Früchten des Weinstocks, da der Weinbau für Bages von her-ausragender Bedeutung war und ist.

Als besonderes Zeichen der Entwicklung der gemeinsamen Städtefreundschaft hielten die Bürgermeister Gerhard Kieninger und Serge Soubielle ihre Ansprachen jeweils in der Sprache des anderen.

Dabei betonte Bürgermeister Serge Soubielle aus Bages, dass Europa sich als alltäglicher Lernprozess in unserem Leben verankern muss, bis der europäische Geist selbstverständlich in unserem Denken und Tun wird. Er betonte, dass Städtepartnerschaften, wie die zwischen Niederstotzingen und Bages, die menschliche Dimension der europäischen Gemeinschaft darstellt, die Technokraten und Top-Politikern auf den Regierungsebenen fehlt. Er bedankte sich bei allen Mitstreitern der Vergangenheit für deren Besonnenheit, Genügsamkeit und insbesondere die Wertschätzung und den gegenseitigen Respekt gegenüber dem Partner und sieht darin den großen Erfolg der vergangenen zwei Jahrzehnte.

Bürgermeister Kieninger betonte, dass die Gegensätze zwischen Niederstotzingen und Bages nicht größer sein könnten - hier die Kälte und Nebel, dort die Sonne und Wärme.

Insoweit zeigte er sich erfreut, dass die menschliche Wärme und Nähe sich in den vergan-genen zwei Jahrzehnten vielfältig zeigte und dass sich das gemeinsame Verständnis fürei-nander bei all den vielen Wechseln in den Komitees und in den Gemeinderäten, aber auch in der europäischen und globalisierten Veränderung, in den vergangenen zwei Jahrzehnten so gut entwickelt hat.

Ganz im Sinne dieser schönen Entwicklungen der vergangenen Jahre überreichte Bürger-meister Serge Soubielle der Stadt Niederstotzingen eine handgefertigte Keramikpyramide mit katalanischen Personendarstellungen, die zum Ausdruck bringt, dass das menschliche Miteinander eine breite Basis bilden muss, damit sich in der Spitze ein herausragendes Er-gebnis ergibt.

Bürgermeister Kieninger hatte ein vom Lonetalschmied Albrecht Hummel gefertigtes Unikat, ein sogenanntes Allianzwappen, zwischen Bages und Niederstotzingen mitgebracht, das er als Zeichen der Wehrhaftigkeit der Idee der Freundschaft,
als Zeichen des Schutzes, den eine Gemeinschaft von Freunden bietet,
verziert als Zeichen unseres gemeinsamen Stolzes auf unsere Städteverbindung der Stadt Bages überreichte, und wie Herr Bürgermeister Soubille verkündete, dieses für alle Bürger sichtbar, an herausragender Stelle im Rathaus in Bages angebracht wird.

Ein eindrucksvolles, mittelalterliches Programm mit dem für die Region typischen speziellen Straßenfeuerwerks, dem sogenannten „Correfoc“, mit anschließendem Ball, der erst zur frü-hen Stunde endete, rundete den Geburtstag ab.

Damit die Städtepartnerschaft auch in den kommenden Jahren und Jahrzehnten genauso aufblühen und weiterblühen wird wie in den vergangenen Jahren, pflanzten die beiden Bür-germeister in der Ortsmitte, am Platz der Republik, eine Rose, deren Zwillingsrose an der Stadtmauer in Niederstotzingen bereits gepflanzt wurde.

Der im August 1993 auf dem Marktplatz besiegelte deutsche Geburtstag der Städtepartner-schaft wird vom 09. bis 12. Mai 2013 in Niederstotzingen gefeiert werden.