Stadtnachricht

Weitere Informationen zur gesplitteten Abwassergebühr


Nach aktueller Rechtsprechung des VGH Baden-Württemberg vom 11. März 2010 sind alle Kommunen in Baden-Württemberg verpflichtet, die Kosten für die öffentliche Abwasserbeseitigung verursachergerecht, entsprechend der tatsächlichen Inanspruchnahme, zu erheben.

Die Stadt Niederstotzingen rechnet daher die Abwassergebühren ab dem Jahr 2012 nach der gesplitterten Abwassergebühr ab.

Auf dieser Seite haben wir Ihnen wichtige Informationen zusammengestellt.