Stadtnachricht

Die Stadt Niederstotzingen wurde vom Europarat mit dem Europadiplom ausgezeichnet


Die Präsidentin des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und nachhaltige Entwicklung des Europarates überreichte das Europadiplom anlässlich einer Feierstunde an die Vertreter der Stadt Niederstotzingen. Diese Auszeichnung sei Anerkennung und Würdigung zugleich für die Leistungen der Stadt Niederstotzingen zur Förderung des europäischen Gedankens, so die Präsidentin. Insgesamt haben nur vier deutsche Kommunen diese Auszeichnung erhalten.
Europadiplom_gemeinsames_Bild
Auf dem Foto sind die deutschen Preisträger abgebildet:
v. r. Stellvertretender Bürgermeister Bernd Hegele und die Vorsitzende des Arbeitskreises Städtepartnerschaft Monika Maelzer.