Logo Förderverein "Lebenswerte Stadt Niederstotzingen e.V."

Stadtnachricht

Förderverein "Lebenswerte Stadt Niederstotzingen e.V."


Am 30.11.2017 fand eine Mitgliederversammlung des Fördervereins „650 Jahre Stadt Niederstotzingen e.V.“ im Sitzungssaal des Rathauses statt.

Der 1. Vorsitzende Werner Heisele eröffnete die  Versammlung und begrüßte die anwesenden Mitglieder.

In seinem Rückblick auf das Jahr 2017 konnte der Vorsitzende auf zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten wie den Abbau des Stadttores, die Durchführung von geführten Wanderungen auf den anlässlichdes Jubiläumsjahres eröffneten Wanderwegen sowie auf die Unterstützung des Archäopark Vogelherd beim Steinzeitgrill-  Verkaufswagen verweisen.

Hierfür gilt ein großer Dank an die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer.

Beim Tagesordnungspunkt 4 ging es um die Öffnung des Fördervereins für eine breitere Beteiligung der Bürgerschaft, damit alle Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt die Möglichkeit bekommen, sich aktiv an einer „lebenswerten Stadt“ zu beteiligen. Hierzu war eine umfassende Satzungsänderung erforderlich.

Die geänderte Satzung sowie der neue Vereinsname Förderverein „Lebenswerte Stadt Niederstotzingen e.V.“ wurden einstimmig beschlossen. Ebenso wurde ein neues Vereinslogo vorgestellt und genehmigt.

Am Montag, den 22.01.2018, wird den Einwohnerinnen und Einwohnern die Neuausrichtung des Fördervereins vorgestellt und in diesem Rahmen in Form einer Diashow auf das Festjahr „650 Jahre Stadt Niederstotzingen“ zurückgeblickt. Hierzu ergeht noch eine gesonderte Einladung.

Des Weiteren wurden neue Projekte bzw. Veranstaltungen für das Jahr 2018 geplant und vorgestellt. Hier wird insbesondere auf das am 14.03.2018 stattfindende Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester hingewiesen.


Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg