Stadtnachricht

Sommerferienprogramm der Stadtverwaltung
Naturtheater Heidenheim - "Der Zauberer von Oz"


Am 02.08.2017 ging es für die Teilnehmer des Ferienprogramms der Stadt Niederstotzingen mit dem Bus in Richtung Heidenheim auf den Schlossberg. Ein Besuch im Naturtheater zur Vorstellung von „Der Zauberer von Oz“ stand auf dem Programm.

Im Theater angekommen, warteten die Kinder gespannt auf den Beginn der Vorstellung.
Um 15.00 Uhr ging es dann endlich los: Dorothee lebt mit ihrer Tante Em und ihrem Onkel Henry auf einer kleinen Farm in Kansas. Durch einen Wirbelsturm wird sie mit ihrem Hund Toto in das geheimnisvolle Land Oz getragen. Ohne Absicht hat Dorothee mit der Landung ihres Hauses die böse Hexe des Ostens getötet und darf nun deren Zauberschuhe tragen. Trotz allem möchte Dorothee nur eins: zurück nach Hause. Nur der mächtige Zauberer von Oz kann ihr den Weg zurück zeigen. Auf ihrem Weg zu ihm macht Dorothee die merkwürdigsten Bekanntschaften. Sie trifft auf eine Vogelscheuche mit allerhand Stroh im Kopf, auf den Blechmann ohne Herz und auf den feigen Löwen. Derweil sinnt die böse Hexe des Westens auf Rache und macht den Reisenden das Leben schwer. Mit Mut, Herz, Verstand und auch einer gehörigen Portion Glück bestehen die vier Freunde alle Gefahren und kommen auch hinter das Geheimnis des mächtigen Zauberers von Oz. Doch Dorothee erkennt rasch: So fantastisch es in dem Land hinter dem Regenbogen auch sein mag – am schönsten ist es eben doch zu Hause!

Der Applaus am Ende der Vorstellung wollte kein Ende nehmen und viele Kinder nahmen gern das Angebot an, ein Autogramm der Hauptdarsteller zu ergattern, bevor es dann wieder nach Hause ging.

Gruppenbild Sommerferienprogramm 2017