Stadtnachricht

18. Rosenmarkt und Bremers Stadtmusikanten


Ein Paradies für Farben, Düfte und Vielem mehr ... Bei sommerlichem Wetter strömten wieder hunderte Menschen aus nah und fern zum beliebten nunmehr 18. Rosenmarkt Niederstotzingen rund um unser Rathaus. Die namenhaften ca. 40 Aussteller bereiteten einen herzlichen Empfang. Neben den vielen klassischen Rosensorten standen auch Neuzüchtungen im Mittelpunkt des Geschehens. Auch an Stauden und Kräutern war die Auswahl groß, und neben den Pflanzen waren u.a. Marmeladen, Liköre, Hüten, Seifen,  Dekorationsideen zu erwerben.

Bürgermeister Marcus Bremer  eröffnete den nunmehr 18. Rosenmarkt und dankte den beiden Veranstalterinnen Marlene Theuerkorn und Monika Maelzer sowie dem gesamten Rosenmarktteam für das bewährte Engagement.

Als Überraschung für unseren neuen Bürgermeister hatten die  Veranstalterinnen die Strauch-Rose „Bremer Stadtmusikanten“ zur Neupflanzung an der Stadtmauer ausgesucht, die von Bürgermeister Bremer gepflanzt und von vielen bunten Gießkännchen und Rosenblättern erstversorgt wurde.

Das bewährte Rosenmarkt-Team kümmerte sich um das leibliche Wohl. Die ca. 50 Kuchen-Exemplare waren mal wieder „erste Sahne“ und viel zu schnell verputzt. Ein großes Lob und Dankeschön an alle Bäckerinnen!!!!!

Aus dem Erlös der „süßen Stückchen“ spendet das Rosenmarkt-Team einen Beitrag für das Kinderfest im nächsten Jahr.

An dieser Stelle bedanken sich die beiden Veranstalterinnen bei allen, die zum Gelingen dieses Marktes beigetragen haben. Dank gebührt auch den Anwohnern für ihr Verständnis, dass der Verkehr und die Parkmöglichkeiten an diesem Tag unser Städtle fast überforderten.

Freuen Sie sich auf den 19.  Rosenmarkt am Samstag, den 30.06.2018.


18. Rosenmarkt am 24.06.2017