Stadtnachricht

An die Anwohner der Mitteldorfstraße in Stetten


In letzter Zeit kam es aufgrund der Parksituation in der Mitteldorfstraße vermehrt zu erheblichen Behinderungen der Busunternehmen. Dies hat zur Folge, dass es häufig zu Verspätungen des Linienverkehrs kommt. Auch der Winterdienst ist mit den Räumfahrzeugen von dieser Problematik betroffen.

Wir möchten die Anwohner der Mitteldorfstraße nochmals darauf hinweisen, ganztägig auf verkehrsgerechtes Parken zu achten.

Das Halten an engen und unübersichtlichen Straßenstellen ist unzulässig, wenn die Mindestfahrbahnbreite von 3,05 Metern nicht eingehalten werden kann.

Stellen Sie Ihr Fahrzeug nur dann auf die Straße, wenn kein Stellplatz bzw. Garage zur Verfügung steht.

Um Beachtung wird gebeten.