Stadtnachricht

Landesfamilienpass und Gutscheinkarten für 2017


Der Landesfamilienpass berechtigt einen bestimmten Personenkreis, eine Vielzahl landeseigener Einrichtungen, staatliche Schlösser, Gärten und Museen sowie Erlebnisparks einmal bzw. teilweise mehrmals im Jahr unentgeltlich bzw. vergünstigt zu besuchen.

Die Liste aller staatlichen Schlösser, Gärten und Museen in Baden-Württemberg sowie eine Liste der nichtstaatlichen Anbieter finden Sie unter:
www.schloesser-und-garten.de

Zum berechtigten Personenkreis gehören:

- Familien mit mindestens drei kindergeldberechtigenden Kindern, die mit ihren Eltern in häuslicher Gemeinschaft leben (bei Kindern über 18 Jahren bitte Nachweis vorlegen),

- Familien mit nur einem Elternteil, die mit mindestens einem kindergeldberechtigendem Kind in häuslicher Gemeinschaftleben (nichtberechtigt, wenn dieses Elternteil in eheähnlicher  Gemeinschaft lebt),

- Familien mit einem kindergeldberechtigendem schwerbehinderten Kind

- Familien, die SGB II- oder kinderzuschlagsberechtigt sind und mit mindestens einem kindergeldberechtigenden Kind zusammenleben

- Personen, die Leistungen nach dem Asylbewerberleitungsgesetz (AsylbLG) erhalten und mit mindestens einem Kind in häuslicher Gemeinschaft legen.

Sie erhalten den Landesfamilienpass und die Gutscheinkarten für 2017 ab sofort beim Bürgermeisteramt  Niederstotzingen, Bürgeramt, Zimmer E 3.

Wenn Sie bereits einen Landesfamilienpass haben, bringen Sie diesen bitte zur Aushändigung der Gutscheinkarten 2017 mit.