Stadtnachricht

Parken auf Gehwegen ist nicht erlaubt!


In letzter Zeit ist eine deutliche Zunahme des Parkens auf dem Gehweg festzustellen.

Die Stadtverwaltung möchte deshalb darauf hinweisen, dass das Parken auf den Gehwegen eine Ordnungswidrigkeit nach § 12 der Straßenverkehrsordnung (StVO) darstellt und diese mit einem Bußgeld geahndet werden  kann.

Nach § 12 (4) StVO ist zum Parken der rechte Seitenstreifen, dazu gehören auch entlang der Fahrbahn angelegte Parkstreifen, zu benutzen. Ist das Parken auf dem Gehweg erlaubt, ist hierzu nur der rechte Gehweg, in Einbahnstraßen der rechte und linke Gehweg zu benutzen.

Grundsätzlich aber ist das Parken auf dem Gehweg nicht gestattet. Nur wenn es ausdrücklich durch farbliche Markierungen oder Schilder ausgewiesen ist, dürfen bzw. müssen Fahrzeuge auf dem Gehweg geparkt werden.

Im Anschluss an diese Veröffentlichung wird das Ordnungsamt dieses Thema durch verstärkte Kontrollen aufgreifen und Fehlverhalten ahnden.
 
Ihre Ortspolizeibehörde

Parken auf Gehwegen ist nicht erlaubt

Parken auf Gehwegen ist nicht erlaubt