Einrichtung

Wertstoff-Zentrum Niederstotzingen

Wertstoff-Zentrum des Kreisabfallwirtschaftsbetriebs Heidenheim
Raiffeisenstraße
89168 Niederstotzingen
Wertstoff-Zentrum Niederstotzingen

 
Öffnungszeiten:
Dienstag 14:00-18:00 Uhr
2. Samstag im Monat 08:00-11:30 Uhr

Gartenabfälle/Grüngutcontainer jeden Samstag 13:00-16:00 Uhr


Folgende verwertbare Abfälle werden in haushaltsüblichen Kleinmengen in den Wertstoff-Zentren angenommen:

Altholz
(naturbelassene Hölzer/Bretter, gestrichenes, lackiertes oder furniertes Holz, Sperrholz, Spanplatten, Obstkisten usw., keine belasteten Hölzer wie Jagerzäune, Fensterstöcke)

Altkleider
(nur tragbare Kleider, keine Lumpen)

Altmetall
(Kleinschrott wie Nägel, Schrauben, kleinere Bleche, Rohrstücke usw.)

Batterien
nur Haushaltsbatterien, keine Autobatterien
Bauschutt (nicht Wertstoff-Zentrum Heidenheim Griesstrasse)
(Fliesen, Ziegel, Mauerbruch, Beton, Steine, Keramik usw.) Kosten pro 10 Liter-Eimer 0,50 Eur,, kein Asbest

CD`s
(Entwertung von Datenträgern muß selber vorgenommen werden)

Elektrokleingeräte
(z.B. Radio, Fön, Toaster, Stereoanlage, Staubsauger, Kaffeemaschine usw.), keine Fernseher, Bildschirme und Mikrowellen
Energiesparlampen

Getränkekartons
(Saft- und Milchtüten)

Kabelschrott
(Elektrokabel)

Kork
(Flaschenkorken, saubere Korktapeten)

Papier
(z.B. Zeitschriften, Zeitungen, Papierumschläge usw.)

Pappe
(Verkaufsverpackungen aus Karton; keine Getränkekartons)

Schuhe
(nur vollständige Paare, keine Moonboots, Skistiefel, Schlittschuhe usw)

Speisefett/-öl
(z.B. Fritierfett; Mengen unter 10 Liter müssen im Wertstoff-Zentrum direkt in Altfetttonne entleert werden; Menge über 10 Liter in Kunststoff-oder Me- tallverpackung anliefern.

Verpackungen aus Aluminium, Styropor, Metall
(z.B. Joghurtdeckel), Styropor (z.B. Verpackungsschutz bei Elektrogeräten), Metall (z.B. Getränke- oder Konservendosen)

Verpackungen aus Kunststoff
getrennt nach Folien, Flaschen/Kanister und Milchproduktebecher.

Es werden keine Gegenstände aus Kunststoff wie Spielzeug, Plastikstühle/-wannen/-schüsseln usw. angenommen.

Verpackungschips