Günzburg Marktplatz mit Brunnen (JPG)

Weitere Informationen zu den Angeboten erhalten Sie hier:

Tourist-Information
Günzburg - Leipheim
Schloßplatz 1
89312 Günzburg

Telefon: 08221 200 444
E-Mail: tourist-information@guenzburg.de

Link zur Stadt Günzburg: www.guenzburg.de

Angebote in Zusammenarbeit mit der Stadt Günzburg

Willkommen. In Günzburg.

Mit seiner Mischung aus 500 Jahren österreichischer Geschichte, traditioneller schwäbischer Lebensart und modernem Freizeitangebot ist das ca. 12 km entfernte Günzburg ein ideales Ziel für Entdeckungsreisende. Cappuccino, schwäbische Schmankerl und internationale Leckereien finden sich im längsten Freiluftcafé  Schwabens, dem Marktplatz. Pflichtprogramm für jeden Besucher ist  die von Dominikus Zimmermann erbaute Frauenkirche. Auf eine Entdeckungstour laden 17 verschiedene Themenführungen auf den Spuren von Römern, Habsburgern und Napoleon ein. Die jüngsten Gäste entdecken bei der Stadtrallye die Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust. Von Mai bis September erwartet das Waldbad kleine und große Wasserratten und der Günzburger Kultursommer verwandelt die Altstadt in eine riesige Open-Air-Bühne. Das Heimatmuseum zeigt Sammlungen aus 4000 Jahren. Im weltgrößten Besenmuseum hat jeder der über 400 Exponate seine eigene Geschichte. Großartiges erwartet Abenteurer im LEGOLAND® Deutschland Resort. Zahlreiche  Märkte und Feste, wie das Guntiafest (Ende Juni) und das Günzburger Volksfest (Mitte August), finden sich im Veranstaltungskalender.


Pauschalangebote ab Günzburg:

Der perfekte Sonntagsausflug für die ganze Familie

  • Die Günzburger Altstadt und den Archäopark Vogelherd Niederstotzingen entdecken

    Starten Sie um 11 Uhr zu einer spannenden Stadtführung durch die Günzburger Altstadt und entdecken Sie deren vielfältige 2000-jährige Geschichte.

    Danach wechseln Sie den Schauplatz in den Archäopark Vogelherd mit seiner steinzeitlichen Themen- u. Erlebniswelt. Als „Mammutjäger vom Lonetal“ erproben Sie sich beim Speerwerfen oder Feuer entfachen.

    Den Besuch können Sie an der Grillstelle bei einem Mammutmenü oder im Parkcafé bei Kaffee und Kuchen ausklingen lassen.

    Leistungen:
    11 Uhr öffentliche Stadtführung durch die Günzburger Altstadt und die Frauenkirche (ca. 90 Minuten)
    15:30 Uhr Eintritt und öffentliche Führung durch den Archäopark Vogelherd in Niederstotzingen (ca. 90 Minuten).

    Buchbar am:
    • 02. und 16. Juli 2017
    • 06. August 2017
    • 03. September 2017
    • 15. Oktober 2017
    nach Voranmeldung in der Tourist-Information

    Preis 13 Euro/Erwachsener und 9,50 Euro/Kind

    Anmeldung und Information:
    Tourist-Information Günzburg - Leipheim
    Telefon 08221 200 444
    E-Mail: tourist-information@guenzburg.de


    Download: Flyer perfekter Sonntagsausflug




E-Bike Erlebnistour in den Archäopark Vogelherd

  • Lust auf Radfahren und Kultur?
    Dann kombinieren Sie Ihren Ausflug doch einfach.

    Mit einem leistungsstarken Fahrgefühl radeln Sie mit Rückenwind von Günzburg ca. 15 km zum Archäopark Vogelherd in Niederstotzingen - Stetten. Dort angekommen erwartet Sie eine steinzeitliche Themen- und Erlebniswelt. Verschiedene Mitmachstationen und Aktionen laden dazu ein, sich in die Zeit vor 40.000 Jahren zurück zu versetzen. Genießen Sie zum Abschluss bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Landkuchen die wunderschöne Aussicht auf eine einzigartige Naturkulisse.

    Leistungen:
    Einen Tag E-Bike mieten
    Radkarte
    Eintritt und Audioguide in den Archäopark Vogelherd
    Kaffee und Kuchen im Parkcafé am Vogelherd

    Buchbar von Mai bis Oktober nach Anfrage und Verfügbarkeit

    Preis 18 Euro/Person

    Buchung und Information:
    Tourist-Information Günzburg - Leipheim
    Telefon: 08221 200 444
    E-Mail: tourist-information@guenzburg.de


    Download: Flyer E-Bike Erlebnistour




Gruppenangebot

  • Von den Habsburgern über die Römer zurück zur Steinzeit

    Lust auf einen Tag voller Kultur?
    Dann kombinieren Sie Ihren Ausflug doch einfach.

    Starten Sie Ihre Zeitreise am Vormittag mit einer spannenden Stadtführung durch die Günzburger Altstadt und entdecken Sie die vielfältige 2000-jährige Geschichte dieser Stadt. Nach einer Mittagspause geht die Reise 40.000 Jahre zurück zur Wiege der Kunst. Lassen Sie bei einer Führung durch den Archäopark Vogelherd in Niederstotzingen die Steinzeit lebendig werden und erforschen Sie diese mit allen Sinnen.

    Leistungen:
    90 Minuten Stadtführung durch die Günzburger Altstadt und die Frauenkirche
    Eintritt und 90 Minuten Führung durch den Archäopark Vogelherd in Niederstotzingen
    Anreise und Transfer im gruppeneigenen Reisebus.

    Buchbar von Mai bis Oktober für Gruppen ab 15 Personen

    Preis 11,50 Euro/Person

    Anmeldung und Information:
    Tourist-Information Günzburg - Leipheim
    Telefon 08221 200 444
    E-Mail: tourist-information@guenzburg.de


    Download: Flyer Gruppenangebot