Ein historischer Moment - Begründung der Städtepartnerschaft Bages - Niederstotzingen

Freundschaftsvertrag Bages - Niederstotzingen

Partnerschafts- und Freundschaftsvertrag

Im Jahre 1992, am 14. Juli, geben Jean Madrenas, Bürgermeister von Bages, und Gerhard Kieninger, Bürgermeister von Niederstotzingen, im Rahmen der Stadtverwaltungen die sie vertreten, feierlich vor den Einwohnern von Bages und Niederstotzingen die Partnerschaft der Städte Bages und Niederstotzingen bekannt. Sie verpflichten sich feierlich durch die Be-gründung und Förderung von brüderlichen Beziehungen, durch regelmäßigen Austausch von Personen und Gruppen in allen Bereichen des wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und sportlichen Lebens und durch eine enge Zusammenarbeit zwischen der Bevölkerung von Bages und Niederstotzingen zum Wohl ihrer Einwohner beizutragen.

Sie bestätigen auf diese Weise ihre Überzeugung, dass das Ideal des Friedens zweier Ge-meinden nur verstanden werden kann als gemeinsame Anstrengung jedes Volkes. Sie erklä-ren sich daher davon überzeugt, dass die Einwohner der beiden Gemeinden aus ihrem Aus-tausch den größtmöglichsten Vorteil für die Freiheit und den Wohlstand aller ziehen können.